Der kleine Drache Kokosnuss

Kokosnuss ist ein kleiner Feuerdrache, der irgendwo mitten in den Weltmeeren auf der Dracheninsel lebt. Obwohl er erst ungefähr acht Jahre alt ist, hat er schon eine Menge Abenteuer erlebt. Mit seinen Freunden Matilda dem Stachelschwein und Oskar dem Fressdrachen war er zum Beispiel in der Steinzeit, bei den Dinosauriern und sogar im Weltraum. Die Drei sind einmal um die Welt gereist, auf Wikinger gestoßen, waren in Nordamerika und haben das sagenumwobene Atlantis gesucht.

Einen Überblick über alle Abenteuer der drei kleinen Helden bekommst Du hier oder bei www.drache-kokosnuss.de.

Dies ist ein Bild aus der ersten Kokosnuss-Geschichte. Es zeigt den kleinen Drachen im Jahre 1999, als es noch keine Bücher von ihm gab, sondern nur eine einzige Geschichte aus losen Blättern, die ich zusammen geheftet und einem Nachbarjungen zum Geburtstag geschenkt habe. Darin trifft Kokosnuss auf einen weißen Wal, der in der Drachenbucht feststeckt, weil ein Eisberg den Ausweg versperrt.

Aus diesem Abenteuer entstand im Jahre 2002 „Der kleine Drache Kokosnuss – Ein Vorlese-Bilderbuch“. Heute heißt es „Der kleine Drache Kokosnuss – Seine ersten Abenteuer“ oder „Der kleine Drache Kokosnuss und seine Abenteuer“. Darauf folgten viele weitere Bücher über Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar.

Was gibt es sonst noch?

Vom Kleinen Drachen Kokosnuss gibt es neben meinen Büchern eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen und Produkte wie Spiele, Spielzeug, Lern-, Mal- und Rätselhefte. Einen Überblick bekommt ihr bei www.drache-kokosnuss.de. Dort findet ihr auch Informationen zu den Kokosnuss-Filmen und zur TV-Serie, zum You-Tube-Kanal und zu den Kokosnuss-Apps. Daneben gibt es Kokosnuss-Abenteuer auch auf der Bühne zu sehen, aufgeführt zum Beispiel von den Kammerpuppenspielen Bielefeld, dem Wolfsburger Figurentheater oder dem Theater Lichtermeer, und gelesen von Philipp Schepmann auch als Hörbuch.

Übersetzungen

Die Bücher vom Kleinen Drachen Kokosnuss sind in viele Sprachen übersetzt.

Auf Italienisch heißt er zum Beispiel Noccedicocco – draghetto sputafuoco, auf Spanisch El pequeño dragon Coco, auf Griechisch … (kann ich nicht lesen, aber es wird Caridas ausgesprochen), auf Türkisch Kücük Ejderha Kokosnuss, in den Niederlanden heißt er Het kleine Draakje Kokosnoot, in Polen Maly Koko Smoko, in Estland Väike lohe Kookospähkel und in Island Litli drekinn Kókoshneta.

Der kleine Drache Kokosnuss
zum Anhören

Jedes Kokosnuss-Abenteuer gibt es auch als Hörbuch. Hier könnt ihr sie euch ansehen.

Die Abenteuer des
kleinen Drachen Kokosnuss

Hier bekommst du einen Überblick über alle Abenteuer der drei kleinen Helden oder bei www.drache-kokosnuss.de.

Alles klar! mit dem kleinen
Drachen Kokosnuss

Von Kokosnuss gibt es auch die Sachbücher „Alles klar!“ zum Mitmachen, Lernen und Spielen.