Responsive image


Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt (Band 9)

Ein Murk hat den kleinen Oskar entführt und segelt mit ihm davon. Zum Glück konnte sich Matilda heimlich auf das Schiff schleichen und Kokosnuss eine Flaschenpost hinterlassen: „Das Schiff segelt in Richtung Sonnenuntergang, also nach Westen.“ Kokosnuss und das Drachenmädchen Lulu zögern nicht und folgen der Spur bis nach London. Dort finden sie wieder einen Brief von Matilda: „Wir sind in Paris, gleich neben dem Eiffelturm.“ So reisen die beiden Drachenkinder einmal um die ganze Welt, immer Matildas Briefen nach und dem gefährlichen Murk auf den Fersen: zu Luigi nach Italien, mit Luzi Motoputzi nach China und schließlich zu den Nonochen und Pomerantschen nach Nordamerika. Dort treffen sie auf die Indianer Krumme Gurke und Flotte Schraube. Die beiden helfen ihnen, Matilda, Oskar und den Murk zu finden. Aber wenn ihnen der kleine Drache Zwiebelchen nicht begegnet wäre, hätte alles ziemlich schiefgehen können …

Da dieses Buch ursprünglich in einem Sonderformat erschien, wird es in die Band-Nummerierung nicht eingereiht.

Buch für Kinder ab 5 Jahren mit farbigen Illustrationen des Autors, 105 Seiten.
cbj, München, 2018 (Erstausgabe 2007). ISBN: 978-3-570-17571-2, Preis: 8,99 €.

Auch als Hörbuch erhältlich.