Responsive image


Eliot und Isabella – Bücher und Hörbücher

Eliot ist ein Rattenjunge aus der Stadt. Er liebt Bücher und schreibt Gedichte, zum Beispiel dieses:

Schnüffel Schnüffel Stinkeschuh,
Himbeereis mit Sahne,
das Euter wackelt mit der Kuh,
und krumm ist die Banane.

Eliot ist eher etwas ängstlich, aber wenn’s drauf ankommt, hat er gute Ideen.

Isabella lebt auf dem Land, genauer gesagt, im Wurzelwald am großen Fluss. Sie ist mutig und draufgängerisch, und sie liebt es, Eliot auf den Arm zu nehmen (also zu veräppeln).

Die beiden schlittern von einem Abenteuer ins nächste, treffen auf den betrunkenen Fuchs, auf Klausgünter die Schlange, retten Bruno den Bären, geraten in Seenot, lösen das Geheimnis des Leuchtturms und suchen mit Opa Pucki den Schatz im Finsterwald. Wo immer die beiden hingehen, sind ihnen vier üble Rattenjungen auf den Fersen: Bocky Bockwurst und seine Bande. Und das macht die Sache nicht einfacher …

Hier sind alle Abenteuer von Eliot und Isabella aufgeführt. Ihr könnt sie in der richtigen Reihenfolge lesen (das erste Buch steht ganz unten, das neueste ganz oben) oder falsch herum oder durcheinander – egal, lustig und spannend sind sie alle!